Webhoster

Aus Contao Community Documentation

Liste kompatibler Webhoster

Diese Informationen basieren ausschließlich auf Erfahrungen von Nutzern. Diese Erfahrungen stimmen teilweise nicht für alle Webpakete eines Anbieters! Manchmal ändern Anbieter auch die technischen Einstellungen, so dass sich neue Umstände ergeben. Verlasst euch niemals nur darauf, sondern führt wenn möglich mindestens eine Diagnose, am besten aber eine Testinstallation auf einem Test-Webspace (beim Anbieter nachfragen) durch.

Abkürzungen:

Webhoster Tarif SMH notwendig .htaccess notwendig php.ini notwendig CHMOD notwendig ER möglich LU möglich Sonstige Anmerkungen
1&1 ab 1&1 Homepage Perfect nein PHP 5 nein nein ja ja detaillierte Installationsanleitung
1blu Homepage Unlimited, Homepage Professional nein nein nein nein ja ja Details
Alfahosting Multipaket, Profipaket, Businesspaket nein nein nein nein ja ja Details
All-Inkl ab "Start" Tarif nein PHP 5 nein nein ja ja Details
Arcor 700 MB Webspace unbekannt nein nein nein SOAP ja Details
bytecamp bytecamp arbeitet mit einem einzigen Tarifmodell nein PHP 5 nein nein ja unbekannt Details
bplaced
(Freehoster, in den Userseiten werbefrei)
Free nein nein nein nein nein nein Details
CanHost CAN-NUKE und andere nein nein ja nein ja ja Details
Celeros Private nein nein nein nein ja unbekannt keine
Contao Webhosting ab Paket S nein nein nein nein ja ja keine
Cyon Cherry, KIWI nein laut Nutzer "zed" inzwischen nicht mehr nötig, PHP5 nun Standard nein nein ja ja keine
domainFACTORY ManagedHosting L, ManagedHosting M, My Home Vorkonfiguration 1, My Home Dynamic nein nein nein nein ja ja Details
dynamic-net Alle Pakete inkl. Reseller nein nein nein nein ja ja Details
fc-hosting Profi-2 nein nein nein nein ja ja Details
FlyHost Flyhost 100, Flyhost 50 nein nein nein nein ja unbekannt keine
Genotec Shared Pro UNIX nein nein nein nein SOAP unbekannt keine
goneo Homepage Easy, Profi und Premium nein nein nein nein ja ja Details
Greatnet Classic nein PHP 5 nein nein ja ja Details
Hetzner ab dem Paket "Level 4" voll kompatibel nein nein nein nein ja ja keine
Host4Free individueller Tarif nein nein nein nein ja ja Details
Hosteurope ab Webpack M nein nein nein nein ja ja Details
Hosting-Agency Agency 250 nein nein nein nein SOAP ja keine
Hostmonster - nein nein nein nein unbekannt unbekannt keine
HostMax One nein nein nein nein nein ja Details
Hostpoint SH Server Standard nein nein nein nein ja ja Details
Hoststar StarEntry nein PHP 5 mod_rewrite aktivieren lassen nein SOAP ja Details
hosttech Easy 10000 Ja nein nein nein ja unbekannt keine
iNet Robots ab Web Home nein nein nein nein ja ja keine
intersaar ab Web-Präsenz "Eco" aufwärts ("Eco", "Business", "Professional", "Premium") gut geeignet. nein nein nein nein SOAP unbekannt Details
Linevast Alle Webspace Pakete nein nein nein nein ja keine
Mittwald - nein nein nein nein ja ja keine
One.com 3000MB unbekannt nein nein nein ja unbekannt keine
Profi1.de ab Profi.Basic nein nein nein nein ja ja keine
Strato Strato PowerPlus, Strato Speedplus nein PHP 5 bei älteren Hostings nein nein SOAP unbekannt Details
Suleitec ab Tarif Expert nein nein nein nein unbekannt unbekannt keine
TecServer Webhosting Small nein nein nein nein ja ja keine
TNG VLAMP-Server nein nein nein nein ja ja Details
tophoster.de alle nein nein nein nein ja ja keine
Uberspace Uberspace arbeitet mit einem einzigen Tarifmodell nein nein nein nein ja unbekannt Details
united-domains Standard nein nein nein nein ja ja keine
w4w internetservices Webhosting nein nein, Nginx-Server nein nein ja ja keine
web.de Siehe 1 und 1 Internet da web.de eine Tochtergesellschaft ist.
webgo.de Webhosting Starter nein nein nein nein ja ja keine
webhoster.de Webhosting Starter Tarif nein nein nein nein ja ja keine
WebhostOne ab Basic-300 (Carino: empfohlen Basic 750), Pro-1500 nein nein nein nein ja ja Details
World4You Domainserver Start nein nein nein nein ja ja Details

Liste inkompatibler Webhoster

In dieser Liste werden Webhoster gelistet, bei denen Contao nicht eingesetzt werden kann oder sollte, da sie die Nutzung wichtiger Systemfunktionen deaktivieren. Bitte beim Hinzufügen von Webhostern darauf achten, detailliert zu beschreiben woran es scheitert, wie z.B. "stellt nur PHP4 zur Verfügung", alternativ kann auch der Inhalt des betreffenden Forum-Threads rezitiert werden und selbiger Thread als Sonstige Anmerkung verlinkt werden.

Diese Informationen basieren ausschließlich auf Erfahrungen von Nutzern. Diese Erfahrungen stimmen teilweise nicht für alle Webpakete eines Anbieters! Manchmal ändern Anbieter auch die technischen Einstellungen, so dass sich neue Umstände ergeben. Verlasst euch niemals nur darauf, sondern führt wenn möglich mindestens eine Diagnose, am besten aber eine Testinstallation auf einem Test-Webspace (beim Anbieter nachfragen) durch.
Webhoster Grund der Inkompatibilität Sonstige Anmerkungen
1a-websolutions Verwendet mod_security, welches das Datenbank-Update lahm legt. Forum-Thread
T-Online Unterstützt keinen .htaccess Dateien. Daher keine URL-Umschreibung und keine Absicherung von Verzeichnissen. Forum-Thread

Workarounds für bestimmte Webhoster

Bei manchen Webhostern ist es leider notwendig von Standard Installationsschema abzuweichen. Oftmals betrifft dies den so genannten Safemode Hack, welcher bei etlichen Webhostern notwendig ist. Weiterhin ist oftmals die SOAP Erweiterung nicht in PHP enthalten, was den Erweiterungskatalog nicht verwendbar macht (Mögliche Abhilfe hierbei ist jedoch TensideRepository für TYPOlight oder nusoap für Contao).

Diese Besonderheiten sind hier aufgeführt um zu ermöglichen, dass Contao bei diesen Webhostern läuft.

1blu

PHP muss mittels einer im Verzeichnis abzulegenden Konfigurationsdatei auf Version 5 umgestellt werden. Problemlos und in den 1Blu-FAQ gut erklärt.

Alfahosting

One-Click-Installation von Contao.

All-Inkl

PHP 5 Aktivierung in .htaccess:

AddHandler php5-cgi .php

Arcor

Läuft sehr langsam, Premium-Pakete mit weniger Kunden pro Server gibt es nicht. Safe_Mode ist aktiviert, die Seite funktioniert trotzdem, nur eben sehr langsam.

bytecamp

PHP 5 Aktivierung in .htaccess:

AddType application/x-httpd-php5 .php

Vereinfache Installation und PHP5 vorkonfiguriert durch eigenen Installer. 3 Schritte bequem per Webbrowser.

bplaced

Laut User tommy gibt es inzwischen Ärger mit diesem Freehoster.

CanHost

Hängt stark vom gebuchten Paket ab, einige Änderungen sind im IP-Conf möglich, sonstige sind häufig per Mail an Support machbar.
Kein Backup von Webspace und Datenbanken im Preis enthalten (hinzubuchbar).
Teilweise nur kurzes PHP-Zeitlimit (Support um Aufstockung bitten).
Sehr unterschiedliche Konfigurationen der Server (auch bei gleichen Hosting-Paketen).
In der Vergangenheit auch zeitweise Ausfälle; Domain teilweise nicht erreichbar.
Einige ausgewählte php.ini-Parameter lassen sich im IP-Conf (Konfigurationstool) selbst einstellen.
Über den Support kann man fast immer die benötigten Einstellungen bekommen (Beispiele: allow_url_fopen=On, max_execution_time=30, upload_max_filesize=8M, mcrypt aktiviert, SOAP installiert).
Nicht in allen Paketen läßt sich der Safe-Mode einstellen (safe_mode = Off).

domainFACTORY

php.ini ab Tarif My Home Dynamic bzw. My Home Vorkonfiguration 2 im Kundenmenü mit einem Editor anpassbar. Für Contao 3 + Composer ändern von allow_url_fopen = Off zu allow_url_fopen = On.

dynamic-net

Falls das Extension Repository nicht ersichtlich ist, reicht ein kurzes Supportticket, um SOAP freischalten zu lassen.

fc-hosting

Newsletterversand möglich, aber nur blockweise (100Stk.).

goneo

Nur .de Domains gelten als Inklusivdomains, andere müssen kostenpflichtig zugebucht werden.
Stand 6.3.2015: PHP 5.3.29 und 5.5.22 möglich.
Nutzung des Composers ist weder mit PHP 5.3 (FastCGI) noch PHP 5.5 (Apache Modul) möglich, da allow_url_fopen standardmäßig und nicht änderbar auf Off gesetzt ist.
Eine eigene php.ini brachte keine Verbesserung, das hatte in der Vergangenheit bei der cgi basierten PHP Version noch funktioniert.
Falls sich das mal ändert kann bei der CGI Variante es selber ab und zu testen, ob es wieder geht.

Das nachfolgende PHP-Script muss auf den Webserver kopiert (z.B. als copyini.php) und aufgerufen werden (z.B. mit http://www.domain.de/copyini.php)

<?php
  $cfg = get_cfg_var( 'cfg_file_path' );
  if ( copy( $cfg , './php.ini' ) ) 
  {
    echo "Kopieren erfolgreich";
  } 
  else 
  {
    echo "Kopieren fehlgeschlagen";
  }
?>

Das PHP-Script kopiert die aktuelle php.ini in den Ordner, wo auch das Script liegt. Anschließend sollte man das Script (copyini.php) wieder löschen.

Für Contao + Composer muss man die kopierte php.ini anpassen. Dazu ändert man die Angabe

allow_url_fopen = Off

zu

allow_url_fopen = On

Diese geänderte php.ini kopiert man nun nach TL_ROOT/check zum prüfen ob die Anpassung wirkt. Funktioniert es, kopiert man die php.ini in das Verzeichnis TL_ROOT/contao.
Damit läuft nun das Backend mit der geänderten php.ini Aus dem Verzeichnis TL_ROOT kann man die geänderte php.ini nun löschen.

Greatnet

PHP 5 Aktivierung in .htaccess:

FCGIWrapper /home/www/*DEINWEB*/fcgid/php5-fcgid .php

Host4Free

Für größere Websites wird ein Paket ab 4maxi empfohlen, da hier mehr Arbeitsspeicher pro Prozess zur Verfügung steht.

Hosteurope

Gilt seit 2011. Hochladen der Contao-Dateien: FTP-Zugang muss als Webserver-Benutzer konfiguriert sein (In allen neuen Paketen Standardeinstellung). Sonst ist der Safemod Hack notwendig.

Composer und LiveUpdate

Für die Nutzung von Composer und dem LiveUpdate-Service muss im KIS von Hosteurope eine Anpassung vorgenommen werden, die die Nutzung von .phar-Dateien unter Suhosin erlaubt. Dazu muss man sich im KIS einloggen. Dann sollte man in der linken Navigation unter dem Punkt "Administration" die Seite "Webserver" besuchen. Im Hauptbereich erscheint nun die Auflistung der jeweiligen Webpakete bzw. Server. Dort sollte man dann das jeweilige Paket mit dem passenden Button "Konfigurieren". Jetzt ruft man den Punkt "Skripte" auf und dann den Unterpunkt "Skripteinstellungen". In der nun erscheinenden Tabelle zu den php-Einstellungen klickt man bei dem Eintrag "PHP Suhosin Executor Include Whitelist" auf "ändern". Unter dem nun erscheinenden Screen sollte die Checkbox für "phar" aktiviert sein. Diese Einstellung sollte nun gespeichert werden und der Nutzung von Composer und dem LiveUpdate-Service sollte nun nichts mehr im Wege stehen.

Script-Einstellung vor der Anpassung Script-Einstellung Details Script-Einstellung nach der Anpassung

HostMax

E-Mail an info@hostmax.ch senden, und mitteilen, dass Contao verwendet wird. HostMax muss die FireWall-Filter anpassen für Contao, sonst können Einstellungen im Backend nicht gesichert werden.

Hostpoint

Anscheinend läuft bei Hostpoint TCPDF nicht wie gewünscht.

Hoststar

Über my.hoststar.ch ein Ticket erstellen für SOAP Aktivierung. Dann kommt meistens eine Antwort wie "das sei unsicher". Durch Beharrlichkeit und klar machen, dass SOAP kein Sicherheitsrisiko darstellt, kann eine Aktivierung erreicht werden.

intersaar

Bei Vertragsschluß am Besten gleich angeben, dass SOAP-Extensions aktiviert werden sollen.

Strato

Pakete, die jetzt neu gebucht werden, haben bereits PHP5 aktiviert. PHP4 gibt es bei neuen Paketen nicht mehr.

In den neuen Paketen (z.B. BasicWeb XL) muss man in der localconfig.php ggf. diese Zeile nach(!) "### INSTALL SCRIPT STOP ###" hinzufügen:

unset($_SERVER['HTTP_X_FORWARDED_HOST']);

Teilweise sehr langsam im Datenbankzugriff.

PHP5 bei Alt-Hostings

Bei einem länger existierenden Paket muss unter Umständen PHP5 aktiviert werden. Dies muss im Kundencenter erfolgen (wie weiter unten von planepix beschrieben).

Anmerkung von tril: Diese Methode scheint nicht mehr zu funktionieren und führt idR zu einem 500er Fehler, dies kann aber von Paket zu Paket unterschiedlich sein, deshalb hier nochmal die alte Methode um PHP5 zu aktivieren:

AddHandler application/x-httpd-php5 .php

Anmerkung von planepix: Alternativ kann man sich im Kundencenter von Strato einloggen und links im Menü unter "Homepagestaltung" die Option "Website-Konfigurator" wählen. Dort gibt es den Punkt "PHP-Konfiguration" mit dem man die PHP-Version fürs Verzeichnis auf PHP5 einstellen kann.

TNG

Aktivierung von mod_rewrite via Support.

Uberspace

Default ist PHP 5.4. In PHP 5.4 wurden für Zlib die neuen Konstanten ZLIB_ENCODING_DEFLATE, ZLIB_ENCODING_GZIP und ZLIB_ENCODING_RAW eingeführt.

Bedingt durch einen Bug in SOAP ist es nötig, in Contao 2.11.x die folgenden Änderungen in der Datei /system/modules/rep_client/RepositoryBackendModule.php vorzunehmen:

diff --git a/system/modules/rep_client/RepositoryBackendModule.php b/system/modules/rep_client/RepositoryBackendModule.php
index d04626c..ff8b0f4 100644
--- a/system/modules/rep_client/RepositoryBackendModule.php
+++ b/system/modules/rep_client/RepositoryBackendModule.php
@@ -124,7 +124,7 @@ class RepositoryBackendModule extends BackendModule
 				$proxy_uri = parse_url($GLOBALS['TL_CONFIG']['proxy_url']);
 				$this->client = new SoapClient($wsdl, array(
 					'soap_version' => SOAP_1_2,
-					'compression' => SOAP_COMPRESSION_ACCEPT | SOAP_COMPRESSION_GZIP | 1,
+					'compression' => SOAP_COMPRESSION_ACCEPT | SOAP_COMPRESSION_GZIP,
 					'proxy_host' => $proxy_uri['host'],
 					'proxy_port' => $proxy_uri['port'],
 					'proxy_login' => $proxy_uri['user'],
@@ -135,7 +135,7 @@ class RepositoryBackendModule extends BackendModule
 			else {
 				$this->client = new SoapClient($wsdl, array(
 					'soap_version' => SOAP_1_2,
-					'compression' => SOAP_COMPRESSION_ACCEPT | SOAP_COMPRESSION_GZIP | 1
+					'compression' => SOAP_COMPRESSION_ACCEPT | SOAP_COMPRESSION_GZIP
 				));
 			}
 			$this->mode = 'soap';

Bei älteren Uberspaces, die vor dem Erscheinen der neuen PHP-Version erstellt worden sind, wird PHP 5.4 noch nicht automatisch aktiviert, dort müssen diese Änderungen nicht vorgenommen werden.

Bei neueren Uberspaces ist es außerdem möglich, wenn es sein muss, auf eine ältere PHP-Version (beispielsweise 5.3) umzuschalten. Dies ist hier beschrieben.

WebhostOne

1 Klick Installation von TL
Man kann bei speziellen Wünschen httpd.conf und php.ini selbst anpassen. Wenn man sich nicht so gut damit auskennt, kann man sogar im kostenlosen SupportChat fragen, wie man welchen Befehl schreiben muss.

World4You

Live Update URL ev. vom Support freischalten lassen. Contao als Easy-Install im Kundencenter verfügbar.

Ansichten
Meine Werkzeuge

Contao Community Documentation

Marc plant CFC für CCACSSCSR.

C-C-A
Navigation
Verstehen
Verwenden
Entwickeln
Verschiedenes
Werkzeuge